AGB

 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Nova Casa Service & Beratungs GmbH,
Online Angebot Schmickler. Fliesen. Naturstein. Online


§1 Vertragsabschluss

Kunden der Nova Casa Service & Beratungs GmbH können sowohl Verbraucher als auch Unternehmer sein. Als Verbraucher ist jede natürliche Person zu betrachten, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer im Sinne dieser AGB ist jede natürliche oder juristische Person oder aber auch eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.


Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unverzüglich (innerhalb von 24 Stunden) nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.


Ihr Vertragspartner ist:

Nova Casa Service & Beratungs GmbH
Westfalenstr. 3
53859 Niederkassel
Telefon: Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice
Telefax: 02208/73361
E-Mail: kontakt@fliesen-schmickler.de


Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Jürgen Schmickler
Amtsgericht Siegburg: HRB 8667
Steuernummer: 220/5838/0584


Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen
Mo.-Fr. von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.


Telefon: Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice
Telefax: 02208/73361
E-Mail:  kontakt@fliesen-schmickler.de


§ 2 Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise sind Komplettpreise, d.h. inklusive Verpackung, Folie und Einweg- oder Europalette. Die Verpflichtung zu deren ordnungsgemäßer Entsorgung geht mit Eigentumsübergang auf den Käufer über.
Alle genannten Preise sind Bruttopreise inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Der Käufer ist vorleistungsverpflichtet. Sichert sich der Kunde im Bestellvorgang Staffelpreise und retourniert anschließend Ware der jeweiligen Position, so dass eine Mindermenge unterhalb des angegebenen Staffelpreises entsteht, sind die aufgrund der Staffelvereinbarung gewährten Rabatte zurück zu erstatten. Die Preise in unserem Onlineshop können von den Preisen in der Partnerausstellung abweichen.


§ 3 Lieferung

Wir versenden nur auf deutsches Festland und zu den Konditionen, welche auf unserer Website unter Zahlung und Versand aufgezählt sind. Die Versendung von Lagerware erfolgt innerhalb von zwei Werktagen nach Zahlungseingang, falls in der Artikelbeschreibung keine andere Lieferzeit genannt ist. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Versendung einer Bestellung erfolgt in einer Lieferung. Hiernach bestimmen sich auch die bei der Bestellung ermittelten Versandkosten. Liegt einer Bestellung ein Warenkorb mit mehreren Artikeln zu Grunde, die unterschiedliche Lieferzeiten haben, so bestimmt sich die Lieferzeit aller Artikel der Bestellung nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit. Wird der Versand lagervorrätiger Artikel vorab gewünscht, so besteht die Möglichkeit, für diese Artikel einen gesonderten Warenkorb anzulegen und kostenpflichtig zu bestellen. Genannte Lieferzeiten verstehen sich vorbehaltlich der Lieferfähigkeit ab Werk, also der Selbstbelieferung durch unsere Vorlieferanten und ab Zahlungseingang auf unserem Konto. Die Anlieferung erfolgt per Spedition oder Paketdienst frei Bordsteinkante, eine mit LKW befahrbare Anfuhrstraße wird vorausgesetzt. Gefahr- und Eigentumsübergang erfolgt mit Warenübernahme des jeweiligen Spediteurs. Eine Selbstabholung durch den Käufer ist nicht möglich.


§ 4 Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware und Leistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


§ 5 Produkteigenschaften und -beschaffenheiten

Alle Angaben über technische Daten, Maße u.a. sind annähernd und ungefähr, sie sind keine vereinbarte und garantierte Beschaffenheit. Insbesondere genannte Fliesen-Maße sind keine vereinbarte Produktbeschaffenheit, ihre Abweichungen sind produktionstechnisch bedingt und zulässig. Alle Muster und Abbildungen sind Durchschnittsmuster. Abweichungen in Farbe und Struktur – z.B. bei Formteilen, Mosaiken, Fliesen unterschiedlicher Formate und Nachbestellungen - sind produktionstechnisch bedingt und kein Reklamationsgrund. M²- Preise verstehen sich inklusive Fugenanteil. Bei Fliesen vorkommende Haar- und Craquelé-Risse, sowie bei Natursteinen vorkommenden Adern, Natur bedingt vorkommende Löcher und Einsprengungen sind ebenfalls kein Grund zur Reklamation.


Grundsätzlich empfehlen wir, für die Verarbeitung unserer Produkte einen geeigneten Fachmann zu beauftragen. Sollten Sie weiterführende Fragen haben und/oder Verarbeitungshinweise benötigen, so können Sie diese jederzeit über unsere Hotline oder per Email anfordern. Es gelten die für die jeweilige Produkt-Kategorie gültigen Normen und Vorschriften. Reklamationen müssen schriftlich, vor der Verarbeitung erfolgen. Zugesicherte Eigenschaften gelten nur für Materialien in 1.Wahl.


§ 6 Widerrufsrecht und -folgen

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Nova Casa Service & Beratungs GmbH, Abt. E-Commerce, Westfalenstr. 3, 53859 Niederkassel, Telefon: Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice, Fax: 02208/73361, E-Mail: service@fliesen-schmickler.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das auf unserer Seite www.fliesen-schmickler.de zur Verfügung gestellte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen an dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen diesen Rückzahlungen Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an Nova Casa Service & Beratungs GmbH, Lager Schmickler, Porzer Straße 33, 53859 Niederkassel zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf ein zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung



§ 7 Rechte bei Mängeln der Sache (Gewährleistung)

Im Fall von Mängeln gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.



§ 8 Einlösen von Aktionsgutscheinen

Aktionsgutscheine der Nova Casa Service & Beratungs GmbH sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und können einmalig im Bestellvorgang eingegeben werden. Zudem können Gutscheine nur in Bezug auf die konkret mit dem Gutschein beworbenen Produkte eingelöst werden.


Die Übertragung des Guthabens eines Aktionsgutscheins auf einen Dritten ist nicht möglich.

Der Wert der Ware muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Die Erstattung eines möglichen Differenzbetrages ist nicht möglich. Ebenso wenig ist eine Barauszahlung des Aktionsgutscheins möglich.

Die Kombination von mehreren Aktionsgutscheinen in einem Bestellvorgang ist nicht möglich.

Soweit der Aktionsgutschein der Nova Casa Service & Beratungs GmbH im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür vom Kunden keine Gegenleistung erbracht worden ist, erfolgt keine Erstattung  des Betrages des Aktionsgutscheins für den Fall, dass Ware ganz oder teilweise vom Kunden retourniert wird.

Für die Einlösung eines Aktionsgutscheins  finden die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Nova Casa Service & Beratungs GmbH Anwendung.


§ 9 Vertragssprache

Vertragssprache ist deutsch.


§ 10 Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird für die Kaufabwicklung nach Vertragsschluss nicht gespeichert und ist auf der Website für den Kunden unter seinen Mitgliedsdaten somit nicht erneut aufrufbar. Über die Druckfunktion des Browsers kann die Website mit den maßgeblichen Vertragsinformationen während des Bestellvorgangs ausgedruckt werden. Zudem teilt die Nova Casa Service & Beratungs GmbH dem
Kunden die erforderlichen Vertragsinformationen in Textform mit. Vor dem Drücken des Buttons „bestellen“ im dritten Bestellschritt können Sie über den „zurück“-Buttons zu den Eingabeseiten gelangen. Hier können Sie Änderungen und Korrekturen von Tipp-Fehlern vornehmen. Danach ist eine Änderung nicht mehr möglich.


§ 11 Gerichtsstand

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechtes oder des öffentlich rechtlichen Sondervermögens, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Siegburg, sofern nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand gegeben ist.


§ 12 Schlussbestimmung

Anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Rechtswahl nach Satz 1 gilt bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Keine Anwendung finden die Bestimmungen des Übereinkommens der vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf (UN-Kaufrecht).


Stand: 01. Januar 2016